Übergang zur weiterführenden Schule zum Schuljahr 2021/22

Für die Eltern der Viertklässler stellen sich Fragen hinsichtlich der weiteren Schullaufbahn ihres Kindes: Was kommt nach der Grundschule? Welche weiterführende Schule der Sekundarstufe I entspricht am ehesten den Begabungen, Neigungen und Interessen meines Kindes? Wo gibt es die besten Möglichkeiten für seine positive schulische Weiterentwicklung und Förderung?

Elterninformationsabend zum Übergang in die weiterführende Schule

Im Schuljahr 2020/21 kann aufgrund der Vorgaben der Coronaschutzverordnung der Informationsabend über die Bildungsgänge in der Sekundarstufe I leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Allgemeine Hinweise zur Wahl der geeigneten Schulform entnehmen die Erziehungsberechtigten bitte der Broschüre "Die Sekundarstufe I in NRW - Informationen für Eltern", die vom Ministerium für Schule und Bildung herausgegeben wird. Eine Druckfassung der Broschüre wird im November 2020 über die Kinder an die Erziehungsberechtigten ausgegeben.

Eine individuelle Beratung durch die Klassenlehrerin für die Wahl der geeigneten Schulform erfolgt im Rahmen der Elternberatungsgespräche für den 4. Jahrgang. Telefonische Beratungstermine teilt die Klassenlehrerin mit.

Bitte beachten Sie auch die Beratungs- und Informationsangebote der weiterführenden Schulen auf der jeweiligen Schulhomepage! 

 

Hinweise zu den Anmeldezeiten an den einzelnen Schulformen sowie zum aktuellen Anmeldeverfahren

 Informationen zum Anmeldeverfahren werden in Kürze im Menüpunkt Anmeldeverfahren veröffentlicht.

Zur weiterführenden Schule mit Bus und Bahn?

Die weiterführende Schule ist für Ihr Kind nur mit Bus und Bahn erreichbar? Voraussichtlich ab Januar 2021 veröffentlichen wir die aktuelle Informationen zum sogenannten Schoko-Ticket und zum Elternanteil.