banner

Schulgebäude und Räumlichkeiten

schuleIn den Jahren 2007 bis 2009 wurde die Aplerbecker-Mark-Grundschule umfassend umgebaut und saniert. Die Schule erhielt einen modernen, dreistöckigen Neubau, in dem 9 von insgesamt 14 Klassenräumen sowie der Musikraum und das Forum der Schule untergebracht sind. Auch der Altbau von 1906 sowie der Verwaltungstrakt wurden umfangreich und den Vorgaben des Brandschutzes gemäß saniert. Im Zuge der Sanierung wurde die Schule barrierefrei umgebau. Sie erhielt einen Aufzug und rollstuhlgerechte Zugänge, sodass auch Kinder mit körperlichen Einschränkungen beschult werden können.

Die Schule ist mit Fach- und Klassenräumen gut ausgestattet. 2023 erhielt die Schule eine neue Sporthalle auf dem Schulgelände. Für den Fachunterricht stehen ein Musikraum, ein PC-Raum mit 17 Stationen, eine Schulküche und das sogenannte „Eulennest“, die Schülerbücherei im Dachgeschoss, zur Verfügung. 

Sporthalle und Sport-AGs

turnhalleIm Schuljahr 2022/23 erhielt die Schule eine neue Sporthalle, die sowohl für den Unterricht, als auch für schulische AGs genutzt wird. In Kooperation mit den örtlichen Sportvereinen wird z.B. Fußball, Volleyball, Handball,Basketball sowie auch Mountanbike als schulische AG abgeboten.

Bildung in Schrift und Sprache (BISS)

bissDie Aplerbecker-Mark-Grundschule arbeitet im Rahmen des NRW-Projektes BISS (Bildung in Schrift und Sprache) beim Schultransfernetzwerk 6.2. Experten für das Lesen mit und ist 2022 von der BISS-Akademie für diesen Einsatz ausgezeichnet worden. 

Schulbücherei Eulennest

eulennest3Die Schulbücherei Eulennest ist der perfekte Ort für Schülerinnen und Schüler, um ihre Lesefähigkeiten zu verbessern, ihre Fantasie zu entfalten und eine Liebe zum Lesen zu entwickeln. 

Die Aplerbecker-Mark-Grundschule stellt sich vor

 

 

 

 

Digitale Medien

Die Aplerbecker-Mark-Grundschule setzt im Unterricht auch auf den Einsatz digitaler Medien. Im Jahrgang 3 und 4 erhalten alle Schülerinnen und Schüler leihweise ein personalisiertes iPad für den schulischen Gebrauch.  Der Umgang mit den Tablets gehört zum Konzept der Schule und wir sind überzeugt, dass dies das Lernen und die Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler positiv beeinflusst. Die eingesetzten iPads werden durch den Schulträger, die Stadt Dortmund, zur Verfügung gestellt. 

Gemeinsames Lernen

Gemeinsames Lernen an der Grundschule bezieht sich auf die Praxis, Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen in einer inklusiven Lernumgebung zusammenzubringen. Das Ziel besteht darin, eine gerechte Bildung für alle Kinder zu gewährleisten und die individuelle Entwicklung jedes Kindes zu fördern.

Musikprogramm JeKits

jekitsJeKits – "Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein landesweites Programm, das auf der Kooperation von Schule und der Musikschule Dortmund als außerschulischem Partner basiert. Als Nachfolgeprogramm von „Jedem Kind ein Instrument“(JeKi) richtet es sich an alle Kinder der Schule.

Schulgarten

schulgartenUnser Schulgarten ist ein lebendiger Lernraum, in dem Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen. Hier können unsere Schülerinnen und Schüler die Natur hautnah erleben und lernen, wie sie aktiv zum Umweltschutz beitragen können.

Mobilitätskonzeption der Schule(Schulwegeplan)

verkehrszähmerDas Verkehrszähmer-Programm ist ein ganzheitliches Schulwegkonzept für Grundschulen. Ziel ist, dass wieder mehr Kinder zu Fuß zur Schule gehen. Spielerisch lernen sie selbstständig, sicher und eigenverantwortlich mobil zu sein. Das Programm leistet so einen Beitrag zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

Nächste Veranstaltungen

jekits

biss

logo

agenda 21

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.